22.11.2012

Monstergelaber #4 Blogg dein Buch, Wieso ich hier für ein paar Tage verschwunden bin, Fill in [Tag]

  
Hallo erstmal...ich war jetzt schon einige Tage nicht hier, und meine immer wiederkehrende Antwort wäre: Die Schule nervt. Ich möchte so gerne, viel mehr lesen und mich mehr um den Blog kümmern. Leider finde ich die Zeit nicht dazu, und dieses ewige Gejammere müsste euch mittlerweile schon ganz auf die Nerven gehen. Heute war mein Tag aber gar nicht so schlimm, denn ich habe in Englisch die Arbeit zurückbekommen, und die beste Schularbeit von der Klasse geschrieben, hihi. :) Wie dem auch sei, da gab es ja das englische Buch (every day - David Levithan), das ich lesen wollte. Das schiebe ich auf die Weihnachtsferien auf, weil ich mich momentan in dieser stressigen Zeit gar nicht auf das Buch konzentrieren könnte. Derweil lese ich stattdessen Gegen das Sommerlicht, weil Deutsch einfach leichter zu lesen ist. Ob es zu diesem Buch eine Rezension geben wird, weiß ich noch nicht. :) Aber ein Statement dazu, wird es sicherlich geben, vielleicht in Form einer Kurzrezension? 

So sieht es gerade bei mir aus :D


Ich habe ja bereits erwähnt, dass ich zum Double-Feature von Twilight hinging. Nur meine Meinung habe ich euch noch verschwiegen. Ich bin überhaupt kein großer Fan der Story, finde die Moral der Geschichte absurd, aber dennoch habe ich alle Filme gesehen. Wieso? Hm,  meine Freunde zwingen mich immer, mit ihnen zu hingehen. Den ersten Film habe ich vor genau drei Jahren auf einer Kinogeburtstagsfeier gesehen. Ich hatte das Gefühl, dass jeder Film von Jahr zu Jahr schlechter wurde. Aber weil ich schon die ersten drei Teile gesehen habe, wollte ich die Twilight-Saga auch richtig beenden und ging wie gesagt vor einer Woche ins Kino. Völlig überrascht. Okay, Breaking Dawn Part 1 hat mir persönlich, nicht so gefallen. Äh, das Ende war ein bisschen grindig. Aber er war immerhin besser als Vorgänger 2 und 3. Und als ich Breaking Dawin Part 2 sah, war ich echt schockiert, dass er mir wirklich so gut gefallen hat. Lustige Szenen und die geniale Wendung am Ende haben mich echt positiv überrascht. Natürlich habe ich immer noch etwas auszusetzten, wie zum Beispiel, dass Renesmee mit Jacob zusammen kommt (ich konnte das gar nicht fassen),  oder das Bella und Edward schon mit 18 heiraten.
Ich möchte niemanden beleidigen. Ich habe nichts gegen Twilight-Fans. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Und ich freunde mich mit dieser Saga leider nicht an, habe es aber schon mal versucht und las den ersten Teil vor zwei Jahren.  Aber ich bekenne mich als zufriedener Zuschauer des 5. Film. :)

Noch was: Ich wurde vom cbj Verlag ausgewählt, ein Buch zu rezensieren. Wie es dazu kam? Ich habe mich bei BloggdeinBuch für Serafina - Das Königreich der Drachen beworben, und wurde tatsächlich einer der 10 Leser aus 70 Bewerbern. Ich freu mich so sehr! :D

Ich habe imaginäre Freudensprünge gemacht!

 Von der lieben Wortszenerie wurde ich getaggt, schaut doch mal bei ihr vorbei, sie ist noch recht unbekannt und hätte mehr Leser verdient! :)

  • Könnte ich mir eine Fantasywelt aussuchen würde ich am liebsten in Terabithia leben.
  • Glücklich sein ist mehr wert als alles Geld der Welt.
  • Würde ich ein Buch schreiben, hätte es das Genre Fantasy oder Young Adult.
  • Liebe auf den ersten Blick ist ein Dogma.
  • Mein(e) liebstesn Urlaubsziel(e) ist sind Florida, Hawaii oder Australien. (Es gibt zu viele schöne Orte auf der Welt)
  • Müsste ich zwischen Hunger Games und Divergent wählen, würde ich mich definitiv für Hunger Games entscheiden.
  • Edward und Bella finde ich sehr fiktional, ich kann ihre Beziehung überhaupt nicht nachvollziehen.
  • Mein liebstes blaues Buch ist wohlmöglich Saphirblau von Kerstin Gier.
  • Meine Eltern halten meine Leidenschaft für Bücher kostspielig.
  • Adventskalender gibt es bei mir jedes Jahr, weil man sich jeden Tag bis zu Weihnachten schon auf etwas Freuen kann.
  • HIMYM, The Big Bang Theory und Drake & Josh sind die besten Serien, die jemals gedreht wurden.
  • Wenn ich ein Buch lese, dann habe ich am liebsten einen Chai Tee latte neben mir.
  • Mich stört der teure Preis am meisten an Büchern.
  • Sobald ich ein Vampirebuch sehe, muss ich es immer mit Twilight in Verbindung bringen.
  • Würde ich auf einer verlassenen Insel stranden würde ich Dumbledore (füge hier einen Buchcharakter ein) mitnehmen. Weil er uns wieder nach Hause zaubern.
 Ich tagge: 
Veronicas Bücher

erfunden wurde der Tag von den bookjunkies, hier findet ihr den Lückentext *klick*

Kommentare :

  1. Was ist denn ein Dogma? :D
    Ich liebe deine Laberposts! Besonders in dem Bild das "Luke, ich bin dein Vater" xD

    O: DU AUCH?! Wie cool! Ich krieg ich auch ein Exemplar von Serafina!! :D Ich hab nicht nur imaginäre Freundensprünge gemacht sondern bin herumgehüpft wie blöd, hihi.

    Ich mag die Twilight-Filme auch nicht soo. Besonders, weil die ja schon so verschrien nicht. Kaum sagt man "Twilight" kommt aus irgendeiner Ecke mindestens ein entnervter Stöhner. Aber ich hab sogar alle Bücher gelesen (auch wenn ich sie mir ausgeliehen habe) und bis jetzt alle Filme gesehen, da ist der letzte Teil natürlich ein Muss ... Ich mag Edward eigentlich nicht und Bella irgendwie auch nicht, aber Jacob, Jacob ist toll. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Dogma ist ein Glaubenssatz :D
      Oh, Gott! xD Da habe ich das hingeschrieben, was mir in diesem Moment so einfiel HAHAHA :D

      Aaaaah Glückwunsch auch dir! :)) Ich habe es überhaupt nicht fassen können :)

      Bella ist mir zu uneigenständig, und Edward ist echt schräg. Aber ich mag den Schauspieler, der ist mir sympathisch :D Jacob ist nicht schlecht. Und dass er in jedem Film sein Shirt auszieht, macht mir auch nichts aus. :D Ah, du musst den letzten sobald wie möglich ansehen, der ist wirklich gut! :)


      Löschen
  2. Glückwunsch für die erfolgreiche Klassenarbeit! :)

    Ich habe mir bisher keinen der Twilight-Teile im Kino angeschaut, will nicht mit komischen, heulenden und jammernden Mädchen in einem Raum hocken, die sich nur für Edward und Jacob interessieren... Mal schauen, ob ich den letzten Film überhaupt gucke.^^ Gab es eine spektakuläre Kampfszene oder war der """Kampf""" sehr dem im Buch ähnlich?

    Achja und auch Glückwunsch für das Rezensionsexemplar.^^ Habe mich auch beworben, allerdings für ein anderes Buch, und wurde auch auserwählt. :D Ist toll!

    Vielen Dank für den Tag. Da mach ich doch gerne mit!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr! :) Das gleicht sich jetzt aus mit meinen schlechteren Noten xD

      Kann ich verstehen. In meinem Kino waren zum Glück alle leise. Ich habe keine Ahnung, wie der Kampf im Buch ist - aber es gibt am Ende eine Wendung, die einen echt überrascht! :o Sieh in dir an, dadurch bin ich viel weniger Twilight-feindlicher geworden, haha :D

      Dankeschön und auch dir Glückwunsch! :) Die Seite ist toll. :D

      Löschen
  3. The Big Bang Theory ist wirklich toll ^^
    Divergent habe ich noch nicht gelesen.
    Schande über mich,aber ich werde das Buch sicherlich bald als eBook auf meinem Computer von meiner Bücherei ausleihen,aber erst mal muss ich warten,bis so ein Adobe Ding funktionert,weil ich kein eReader besitze.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hauptsächlich wegen Sheldon! :D
      Mir hat es sehr gut gefallen, dir wahrscheinlich auch, falls du gerne Dystopien liest! :) Ui, hoffentlich gefällt es dir! Das AdobeDing soll sich beeilen, haha! :P

      Löschen
  4. Cool, dass du beim Tag mitgemacht hast und danke für die lieben Worte! <3
    Dir auch herzlichen Glückwunsch für dein Rezensionsexemplar! :D
    Und zu Twilight... in den Film würde mich niemand kriegen, nicht mal wenn ich eingeladen werden würde. Kristen Stewarts eintöniger Gesichtsausdruck ist genauso sinnvoll zu ertragen wie Mathematikstunden -.-
    Ich fand den ersten Film schon richtig mies und wenn das Ganze danach auch nicht so dolle war, bin ich froh mir das nicht angetan zu haben :D
    Liebe Grüße,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem ! :) & dankeschön, es ist mein allererstes, abgesehen von Göttlich verdammt, dass ich bei der idealo-Challenge "gewonnen" habe :D

      Du hättest ihr Gesicht bei ihrer Hochzeit sehen soll, ich fand das so amüsant :D Den ersten fand ich noch gut im Vergleich zum zweiten und dritten! :)

      Löschen
    2. Das einzige was in den Filmen wirklich gut ist, ist das Haus der Cullens. Das ist schon fett. Und die Wölfe haben mir (soweit ich das immer in den Vorschauen gesehen habe) auch ganz gut gefallen. Aber der Rest? Ne danke :D
      LG
      Lyrica

      Löschen
  5. Tüdelüü.. :D Das mit Edward&Bella verstehe ich!! ;) Seh ich genauso.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung wie manche die beiden als bestes Liebespaar assoziieren. :o

      Löschen
  6. Hi
    Danke das du mich getaggt hast!!
    Er wird in den nächsten Tagen erst auf meiner Website zu sehen sein...
    Liebe Grüße vero

    AntwortenLöschen
  7. Bin gerade deprimiert *schnüff*, weil ich einen ewig langen Kommi hinterlassen habe und dann mein blödes Internet abgestürzt ist, bevor ich ihn speichern konnte.
    Fühl dich einfach vollgequatscht, ja? :D

    Nur noch meine Meinung zu Twilight xD
    Also Bella und Edward finde ich an sich nicht so romantisch, weil er irgendwie viel zu perfekt ist und sich nervigerweise ständig Sorgen macht und sie einfach so ... nichtssagend ist. Und ich kann Kristen Stewart nicht ausstehen, die hat nur einen Gesichtsausdruck drauf.
    Und in den Filmen werden immer meine Lieblingsstellen rausgeschnitten -.-
    Also halte ich es für Geldverschwendung, sich die Filme im Kino anzusehen. Ich gucke die erst, wenn sie auf DVD raus sind :D

    Liebe Grüße (diesmal speichere ich den Kommi ab)
    Charlie ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das kenn zu gut! Ist mir schon öfters passiert. Aber meistens war ich Schuld, weil ich öfters das Fenster unabsichtlich schließe xD
      Okay, ich fühl mich, haha :D

      Ja, genau das stört mich an den beiden! Haha, das stimmt. Als ich die letzten zwei Teile gesehen habe, hat sich das noch verdeutlicht. Hm, ich bin doch schon zufrieden, den allerletzten im Kino angesehen zu haben, es war nämlich echt unterhaltsam und zwar im positivem Sinne. Ich war echt überrascht.

      Hihi :)

      Löschen
    2. Das mit Bellas/Kristen Stewards gesichtsausdruck nervt echt :D Warum haben sie nicht gleich eine Plastikpuppe genommen? Wobei ich mir Kristen Steward immer gut als leicht gelangweilter Zombey vorstellen kann, der gelangweilt dabei ist Menschen zu verfolgen :D Bin nur ich so komisch oder finden das noch andere? LG :P

      Löschen
    3. Du bist nicht komisch, ich denke jetzt, wo dus sagst, auch so haha :D

      Löschen
  8. Endlich hatte ich Zeit deinen Post zu lesen! Ich hatte nämlich in der letzten Zeit genau das gleiche Problem. Viel zu viel Schulstress!

    Den letzten Film der Twilight-Saga habe ich noch nicht einmal gesehen, und das obwohl ich Twilight noch ziemlich mag. Aber im Gegensatz zu deinen Freunden stehen meine nicht so darauf ^^ Meine beste Freundin ist zwar bei den letzten zwei Filmen schon mitgekommen, aber ich habe jedesmal das Gefühl ich überrede sie mehr dazu, als dass sie den Film wirklich sehen will ^^

    Oh, ich habe übrigens Neuigkeiten zu meiner Abneigung gegen Englisch xD In letzter Zeit mag ich den Englischunterricht sogar :O Bin jetzt auch schon am sechsten Buch auf Englisch. Ich merke richtig, wie ich mein Wortschatz grösser wird ^^ Aber meistens lesen ich nebenbei noch ein Buch auf Deutsch, eben auch weil es mir manchmal zu anstrengend ist.

    Das mit dem Vampirbuch passiert mir übrigens auch immer. Ich kann kein Vampirbuch mehr lesen, ohne es mit Twilight zu vergleichen. Es ist jetzt nicht so, dass ich Vampire total mag, aber es ist eben schon doof, wenn man die ganze Zeit am vergleichen ist.

    Ach du meine Güte, ich wollte dich eigentlich nicht so voll labern ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir Leid! Ich hatte nicht einmal Zeit Kommentare zu posten :o Wann erlöst uns endlich jemand von dieser Qual? D:

      Du MUSST den letzten anschauen :D Könnte aber durchaus sein, dass das Buch viel besser ist, kann ich aber nicht sagen :P Aber was ich leider ziemlich blöd finde, dass einige den Film nicht mögen, weil andere es ebenso nicht tun. Und sich keine eigene Meinung bilden, sie vielleicht sogar verdrängen, weil sie "cool" sein wollen. Ist aber nicht an deine Freundin gerichtet xD Ich bin auch kein absolut größter Fan :D

      Oh, ich muss endlich beginnen Englisch zu lesen! Ich warte jedoch erst bis hin zu den Weihnachtsferien, momentan gehts echt nicht.

      Genauso, als würde man Panem immer mit anderen Dystopien vergleichen. :S Das mache ich auch ständig... Ich sollte sie mehr einzeln betrachten! :o

      Keine Sorge, ich liebe lange Kommentare :DD

      Löschen