03.09.2013

Monatsrückblick, City of Bones & Bücher im September

Hallo, Leute! :)  Die Schule hat begonnen, ich bin nun in der 11. Klasse und finde nicht viel Zeit, um zu bloggen. Rezensionen (und möglicherweise Neuzugänge) wird es nach wie vor geben, leider nicht mehr ganz so oft, weil ich dreimal die Woche Nachmittagsunterricht habe, oh yeah! ._. Dazwischen muss ich mich reinhängen,  besonders in Mathe & Darstellende Geometrie... Aber egal, reden wir mal nicht über die derzeitige Schreckenszeit! ^^ 


So, fangen wir an mit dem Monatsrückblick. Gelesen wurden 6 Bücher, 2 wurden abgebrochen und mit einem bin ich 200 Seiten weiter. 


Es war...ein TOLLER MONAT! Nicht in Bezug der Anzahl, aber an guten Büchern ^.^ Letzten Monat gab es vergleichsweise eine 1 1/2, eine 2 1/2 und eine 3 1/2 Monster-Rezi o.ö Ich fühl mich seit August wie die 4-5 Sterne-Rezensenten, die alles supertoll finden und die Tanja in diesem Post angesprochen hat. Ich hoffe, man kann meine Meinung immer noch seriös nehmen. Aber ich sollte einfach froh sein, so gute Bücher erwischt zu haben im Gegensatz zu *hust* dem Hater (du, weißt, dass du gemeint bist) *hust*. 

Ich liebe die Story, ich liebe die Charaktere, ich liebe den Schreibstil- da hat ALLES gepasst und ich hab das Buch gefühlte tausend Male empfohlen, weil mir wirklich viel an dem Buch liegt. Und hört, hört, ihr Englisch-Meider: Das Buch wird in Zukunft vom Goldmann-Verlag übersetzt! Jetzt habt ihr keine Ausrede, wieso ihr das Buch nicht holen solltet, ha! Bitte, lest es. ._. BITTE.
Fand ich gut. Aber nicht so perfekt, wie vor einem Jahr. Aus der Lieblingsbuch-Sparte ist das Buch leider gefallen, aber die weiteren Bücher könnten mir ja was anderes beweisen. 

Ja, Leute, ich hab mir vor ein paar Tagen den Film im Kino reingezogen & ihn trotz schlechter bis mittelmäßiger  Kritiken angesehen. Und genau wie die Kritiker, steht meine Meinung zwischen schlecht und Mittelmaß. Meine Freundin hat ihn aber für wirklich gut befunden, vielleicht hätte ich das auch, aber als Vergleich zum Buch bin ich recht enttäuscht. Bliblablub, genug Rezensionen gibt es ja dazu, ich verlinke mal eine, der ich zustimme: *klick*
Wie fandet ihr den Film denn? Ich mag Buchverfilmungen, leider ist es schwer, den Leser zu befriedigen. Meine persönliche Lieblingsverfilmung ist HdR, aber auch Vielleicht lieber morgen & Hunger Games finde ich super gelungen.





Die Bücher, die ich im September lesen möchte sind: 
Je nachdem, tausche ich vielleicht The Distance Between Us oder The School for Good and Evil gegen ein anderes aus, die anderen werden ziemlich sicher gelesen. Bis bald! :)

Kommentare :

  1. The Distance between us möchte ich auch nich lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach "Pivot Point" musste ich was von Kasie West bestellen :)

      Löschen
    2. Denkst du, dass das Englisch sehr schwer zu lesen wird? :) "Provot Point" also "Verfiss mein nicht" möchte ich auch noch lesen, obwohl ich die englischr Ausgabe viel schöner finde! :)

      Löschen
    3. Also ich hab eben die ersten 20 Seiten von "The Distance Between Us" gelesen & find's völlig okay :) Wenn du öfter Bücher auf Englisch liest, dann müsste es kein Problem sein ^^ Vergiss mein nicht fand ich toll! :D

      Löschen
  2. Für mich beginnt die Schule Gott sei Dank erst am 12. September wieder ;)
    Aber dann komme ich auch in die 11. ;)
    Höchstwahrscheinlich werde ich auch dreimal nachmittagsunterricht haben und ich freue mich wirklich jetzt schon genauso stark wie du *hust*
    Für den September hast du dir übrigens echt tolle Bücher vorgenommen ;)
    Distance between us will ich auch schon seit längerem lesen ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaach, also ein Tipp! Schau dir nochmal was in den Sprachen an, hätte ich in Latein tun sollen ...
      Die 11. ist find ich irgendwie die schlimmste, hab da Chemie + Darstellende Geometrie neu D: Weißt du was das Beste ist? Ich hab am Freitag um 8 Uhr aus ._. 8!!! D:
      Ich nehme irgendwie keine Bücher mehr aus meinem Uralt-SuB, was eigentlich schlecht ist xD
      Wieso will das jeder lesen? hahaha Dachte das ist nicht so bekannt :p

      Löschen
  3. ohhh, ich bin jetzt auch in der 11 und hab nur montags kein nachmittags unterricht, dementsprechend komme ich seit ca. einem monat überhaupt nicht mehr zum bloggen (schule ist bei uns am 2 August angefangen (glaubig :D) :/ gestern das erste mal wieder seit Juli...:(

    Den Film hab ich auch vorgestern gesehen :D ich fand ihn nicht schlecht, die effekte waren echt gut und ich liebe die kampfscenen ;D
    Die Stelle n´mit Bach find ich so sche** ich hab mich noch stunden nach dem film darüber aufgeregt :D Lily Collins find ich echt gut, ich will ihre Haare :DDD Der Schauspieler von Jace ist so lala, ich steh ja mehr auf Alex Pettyfyer (ich hoffe ich hab das richtig geschrieben :D)
    Aaaaaaaaaaalles liebe ;D
    Küsschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe es aben sich nicht zuuu viele Rechtschreibfehler eingeschlichen, ich guck nebenbei eine Serie :D kennst du Pretty little Liars? :D
      Und WUHUUUUUUUUU *in den Arm nehm und knuddel* mein blog steht unten in deiner Blogliste :DDDD jetzt fühl ich mich total wichtig! =D

      Löschen
    2. Och, das ist natürlich noch schlimmer! Aber....um dich vielleicht zu trösten: Ich habe am Freitag um 20 Uhr aus, mein Wochenende wurde somit um einen Tag verkürzt -.-

      Also, die Kampfszenen & die Effekte waren echt nicht schlecht. Aber da gab's echt sauvieles, dass ich negativ fand xD Synchronstimmen, Musik (insbesondere bei diser einen Kampfszene, sooo schlimm ._.), Magnus war zwar perfekt vom Aussehen, aber er war nicht so lustig drauf wie im Buch ): &&&' Die Bach-Szene, du meine Güte! Das war nicht mal im Buch, das war so lachhaft xDD Ich mag Alex auch *.* Fand das Skript ja scheiße, und wie Jace dargestellt wird auch ._. Der Regisseur hätt ihm sagen sollen, mehr Grinser & so, mag nicht, wie er ihn insziniert hat -.-

      Pretty Little Liars hab ich noch nie gesehen. Find einfach die Staffeln viel zu teuer ._. Und sind mir auch schon zu viele Staffeln xDD Ach, du! Du stehst schon EWIGKEITEN darunter :* Keeein Problem, darfst dich VIP fühlen, hahaha ^^

      Löschen
    3. Ach ja, kacke, die Bach-Szene.. Meine Freundinnen und ich ich erst mal WTF!? und dann voll Lachanfall, war aber auch zu DÄMLICH.

      Löschen
  4. Ich fand City of Bones auch nicht so gut wie ich es erwartet hatte! Vorallem Jace hat mich aufgeregt..dieser Schauspieler ist einfach nur hässlich xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jace' Aussehen hat mich gar nicht so arg gestört, JCB find ich ganz sympathisch. Was mich gestört hat, ist, wie er dargestellt wurde und mag die Auffassung des Regisseurs nicht. -.-

      Löschen
  5. Da hattest du aber einen tollen Monat!
    uii ich freue mich auch schon auf 'ich & Earl und das sterbende Mädchen' :) Ich krieg es dann bald zu gesendet als Rezensionsexemplar und bin ganz hin und weg .. jetzt schon xD
    'Distance between us' klingt auch voll schööön .. <3
    Muss ich unbedingt auch lesen :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein Glück nach dem deprimierenden Juli xD
      Ich bekomms auch *.* Ich freu mich auch schon, weil ich gehört habe, dass es SAULUSTIG sein soll & es einige gibt, die es schon mehrmals rereadet haben :D
      Ich hoffe nur, dass Distance between us auch gut wird :)

      Löschen
  6. Wow, du hattest ja richtig tolle Bücher diesen Monat! "Angelfall" möchte ich auch unbedingt noch lesen! *-*
    Ich war heute auch in "City of Bones", was für ein REINFALL. Meine Fresse. Dafür habe ich 6,50€ ausgegeben. -.-

    Liebe Grüße,
    Hanna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde wahrscheinlich NIE wieder so einen guten Monat haben, aber ich hab mich damit abgefunden v.v Freu dich wegen den 6,50€, ich musste 8,20€ blechen -.- Ich glaub die österreichischen Kinos sind teurer ._. Aber na ja, jetzt hab ich meine Meinung und hab mit den Filmen abgeschlossen, die Fortsetzungen guck ich mir nicht mehr an xD

      Löschen
  7. Oh ein schöner Monat, bei mir lief es leider eher sehr schlecht...^^ Trau mich gar nicht, eine Monatsstatistik zu posten xD

    Also ich nehme deine Meinung "trotz" häufigen guten Bewertungen! Bei mir gab es auch eine ganze Zeit lang fast nur 4-5 Sterne Bewertungen^^ wenn man grad so ein Glück hat und so gut Bücher erwischt, ist doch super!

    "The Distance between us" interessiert mich auch... ich hoffe, es kommt irgendwann auf deutsch raus, bin so englisch-lesefaul xD

    Achja und danke für die Verlinkung zu meiner Rezension (City of Bones)! ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahha, ich habe die letzten Monate auch keine veröffentlicht, lag aber eher daran, dass ich's vergessen habe. Und ich denk mal dieser Monat, war der stärkste des Jahres ^^

      Na dann ist ja gut ^^ Ich weiß, aber ich hab ja selber so Bedenken, wenn jemand nur 4-5 Sterne vergibt. Da weiß ich gar nicht mehr, was ich ernst nehmen soll ._.

      Aaaah...das war..bisschen enttäuschend von der Storyline her. Und ich würd dir raten, es auf Englisch zu lesen. Da gibt es SEHR viele Witze, und ich denke, dass sie auf engl. viel viel besser rüberkommen würden :)

      Kein Problem ^^

      Löschen
  8. Toller Monat :) Im August hatte ich nur 3 Bücher gelesen, die ich alle echt super fand. In letzter zeit habe ich immer nur irgendwie glück und lese Bücher die toll sind^^
    Am Monatg fängt bei mir die Schule wieder an, ich komme dann in die 9. (abschluss yaay :D) und hab auch 3 mal die Woche Nachmittags unterricht *seufz* ich kanns kaum erwarten :D
    Während der Schulzeit viel zu lesen und dann auch noch so regelmäßig zu bloggen wie es nur geht ist echt schwer._.
    LG, Miri^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider wohl der letzte in diesem Jahr xD Ist so schön, nur Bücher zu lesen, die einem gefallen ^.^Hab leider wieder so eine Phase, in der ich Bücher nicht SO toll finde ._.
      Na dann: Viel Spaß^^ Ach, wie ich die Schule so abgrundtief ha...liebe :D 9. ist Abschluss? Hö? Ich kenn mich nicht aus xD
      Also das geht bei mir nicht. Ich schaff höchstens 4 Bücher, aber auch nur mit ganz viel Glück. Und regelmäßig Bloggen fällt auch weg D: Aber egal, ein bisschen Bloggen und ein bisschen lesen ist auch okay :)

      Löschen
    2. So Phasen hab ich auch öfters nervig._.
      Haha danke ja an verschiedenen Schulen in Bwb ist das so du machst in der 9. abschluss und gehst dann auf eine andere in der du mittlere reife machst und dann wieder auf ne andere um Abi zu machen :D Schule ist wirklich sch... toll :D
      Ein bisschen von beidem ist wirklich okay :D^^

      Löschen
    3. Egal, dadurch kann ich die guten Bücher mehr wertschätzen ^^
      Aaaah! Verstehe....so irgendwie einigermaßen :D

      Löschen
  9. Toller Blog! ♥

    Bin jetzt auch in der elften und kenne deine Situation: irgendwie lebt man nur noch für die Schule... :D
    Eine Frage an dich: Warum hast du ,Du oder das ganze Leben' abgebrochen? Fandest du es nicht gut? Ich frage nur, weil es zu meinen absoluten Lieblingsbüchern gehört und es mir deshalb sofort ins Auge gestochen ist.^^

    xo xo
    Sina

    http://fashiondiarylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :))

      Ich wette jedoch, dass ich die Schule so sterbens vermissen werde ): Ich spür's jetzt schon, die ganzen Leute ...
      Es war einfach nicht mein Geschmack. Die Klischees und Alex' spanischen Wörter...konnte ich nicht ab xD I dont know, aber ich werd's nochmal versuchen, wenn ich in besserer Stimmung bin ^^

      Löschen